?

Log in

No account? Create an account

chchchchanges

Aug. 16th, 2011 | 11:07 am

Wenn ich mir so überlege dann ist aus mir nie etwas geworden. Ich habe mich zwar verändert und ich war immer schwer darum bemüht als Gesamtkunstwerk durchzugehen aber meine Krankheit hat das alles ausgebremst. Mir fehlen die Kurzschlüsse im Hirn. Ich bin ausgeglichen aber nicht glücklich. Ich glaube mich sogar daran zu erinnern mir das gewünscht zu haben. Irgendwann mal. Das schrecklich abgrundtiefe Leiden fehlt mir sicher nicht aber eben das Feuerwerk, der Irrsinn. Klingt so Borderline dabei bin und war ich das nie. Das ist wohl missverständlich. Ich bin einfach nur gemässigt weil mein Körper kaputtgeht. Sarkoidose. Selten, seltsam, scheisse. Das krasseste ist, es hat wirklich meine Persönlichkeit verändert. Ähnlich Alzheimer habe ich zwar "Momente meines alten Ichs" aber meistens bin ich nicht da. Zumindest eben nicht ganz. Das tut weh und macht mir Angst. Angst ist übrigens eh ein großes Thema geworden. Todesangst. Träge, zähe, lähmende, dickmachende Todesangst. Mit der latenten Todessehnsucht einer "nur psychischen Erkrankung" früher ging es mir ehrlich gesagt manchmal besser als es mir jetzt geht. Ich habe meine Unsterblichkeit verloren. Wie das letzte Einhorn. Haha. Wenns nur lustig wäre. Menschen die eine gewisse Todessehnsucht fühlen sind unsterblich. Das muss man nicht verstehen.

Link | Leave a comment {3} | Share


stolen

Apr. 28th, 2011 | 06:28 pm

you only get if you give
or it will be taken anyways

Link | Leave a comment | Share


changes

Apr. 13th, 2011 | 10:16 am

ready unsteady go went went
life is full of sick
panics me.
i feel disordered.
mentally socially physically radically
i feel buried under my own body. trapped inside this rotting flesh.
my mind wants to use and live it the way I WANT but my body isnt playing the same game.
getting old sucks
being sick sucks
being fat sucks
being me sucks
being sucks?
NO
i want to be!
to DO
to LIVE
i'm full of energy
and coffee
upfimsed (dont ask or guess i made that up but it relates to being hyper and fluffy and crazy kinda like charly sheen)
haha
i cant use my energy
it burns me
it bores me
it bothers me
whatever. maybe its just getting older that bugs
but i was fine until i got sick
and ugly
i'm loved and i know
but i'm lacking other important things
i miss my old self
being able to be crazy

Link | Leave a comment | Share


der tod

Nov. 4th, 2010 | 11:25 am

und als entschädigung für den verlust will ich, wie immer. geld.
denn das war es auch was sie mir statt anwesenheit immer gegeben hat. jetzt da sie endgültig abwesend ist möchte ich als entschädigung aber eine größere summe! ich hab tatsächlich geweint und auch jetzt ist mir oft nach heulen zumute. aber andererseits bin ich manchmal auch über die umstände froh. das wie und wann. seltsam. mir kommt es vor als sei es die erste konfrontation mit dem tod. aber ich glaube das liegt daran, dass man sich nicht daran gewöhnen kann. zumindest ich nicht. schockiert hat es mich. und es hat mir den glauben genommen. dieses unbestimmte gefühl der unsterblichkeit. das ist das schlimmste daran. denn ich hatte gerade einen gewissen frieden gefunden. ich empfinde sehr viel angst und ekel. irgenwie sind das die bestimmenden dinge. auch trauer und mitleid. es tut mir leid dass sie ihr leben vorbeigelebt hat an dem was ich für wichtig halte. aber das ist wahrscheinlich zu subjektiv. es tut mir leid mama. sehr.

Link | Leave a comment {1} | Share


up to date- update

Aug. 24th, 2009 | 01:41 pm

and no more dating ;)

ja eine echte herrausforderung
erstens. tippen mit der babylaptoptasta (sucks!)
zweitens. kranksein ohne diagnose aber mit so vielen scheiss symptomen
drittens. zweisamkeit
viertens. same shit, different day, different shit, same day (alltag und mal anders)

es hat wohl geklappt
der hafen der ehe in sicht und als alte schwere leichtmatrosin oder leichte schwermatrosin die üblichen gedakengänge
ahoi oder ahoi brause das ist hier  die frage
liebe und segeln im relationship
seegang und seekrank und seepferd und seestern
mir taugts und auch das ankern wird spannend und ich freu mich

krank
scheisse
irgendwie schieben sich die arzttermine aber noch so vor sich her
vielleicht aus angst
äääh, veränderung?!?
will gesunden soviel  is klar
und eigentlich au wissen was der feind ist!
aber...

bine geht ende der woche wieder nach cameroon aber nur tres meses
trotzdem vermissen!

und jetzt? zuende das update
erstma einhöhlen und ne runde schlafen
(erhöhte müdigkeit)
kizzzzzzez

Link | Leave a comment | Share


what and what not

May. 6th, 2009 | 10:26 pm

naja konsum bringts nicht und nachdenken nicht und tun nicht und sein lassen auch nicht
aber was dann?
ich und das ewige streben nach glück
oder vielleicht einfach nur ruhe vorm schwarze wolken denken
längerfristig ist mir da noch keine lösung eingefallen
wissen was man will ist nicht so einfach
und haben was man wollte auch nicht
aber sich in demut und zufriedenheit üben muss eben hart erarbeitet sein und gelernt
das ganze verdammte wollen und von mehr träumen
ich denke das ist es aber einzig was mich wach hält
im positiven sinn
nur sind die ziele der kleinen bea anders geartet als die von otto der kotztonne äh normalverbraucher
too many cigarettes a day
und sein lassen kann ichs nicht
hmm
schon lange keine sucht mehr gekannt
wirklich lange
ich kapiers noch nicht so ganz
aber kommt mit der zeit
wie alles mit der zeit kommt
leider
ok manchma auch gut aber in vielen fällen will ich lieber verzichten
versteht das jetzt wer?
wenn nich auch gut
irrsinn
immer wieder halt ich das leben für komplett schwachsinnig
was man tut und wie man tut und warum und
ich kapiers wie immer nicht und will auch nicht so recht
ich bin immernoch falsch hier
da is ein fehler im system
hahaha
nein keine verschwörungstheorien, psychosen oder ähnliches
einfach nur ne meinung
ich hab vergessen worauf ich gewartet hab
ich wusste es vielleicht von anfang an nicht
kann ich mir denn überhaupt irgendwas vorstellen was ich wirklich wirklich will?
was großes, bedeutsames?
baby wo bin ich?
wer?
irgendwie weiß ichs ja aber isses wirklich so?
das wunderbare ist
die fassade
ich schaffe es tatsächlich
wie man nicht wissen kann wie es wirklich tickt
erscheint so normal
wo andere krampfhaft versuchen exzentrisch zu wirken oder gar verrückt
wer das is weiß man gibt dem nich so einfach nach!
das kann dauern und kann ins auge gehen
ziemlich
einen platz zu finden
ja das isses vielleicht
einen platz zu finden
zum reinpassen

Link | Leave a comment {2} | Share


hahah is this a secret or not?

Mar. 2nd, 2009 | 07:08 pm

ja hier
the coolest cat in town
oder die coolste füchsin im revier...

nein aber ihr wißt ja

es geht darum wieviel von meinen gedanken ich hier eigentlich teile und mitteile
ist ja recht privat und persönlich und betrifft mitunter mein liebesleben
und darum gehts im detail bei meinem heutigen eintrag

nein keine panik ich pack jetzt nich die sachen ausm nähkästchen

es gehtd arum wieviel ich mit ihm teile
dass ich ja den spot und meine blogs nicht wirklich vor ihm geheimhalte abet ihm jetzt auchnicht gerade die url geben möchte
ich hab mal so bissel rumgelesen und is ja alles nicht zu offen aber für meine sonst eher schüchterne verschlossene art...

es ist doch seltsam oder muss seltsam sein udn spannend zu lesen was in mir vorgeht für menschen die an mir soviel teilhaben
(ganz zu schweigen von meiner haarsträubenden orthographie und grammatik)

also beim spot hab ich extra n toppic aufgemacht ob ich soll oder nich und die meinungen waren eindeutig dagegen
warum?
weil man einen oder mehrere orte für sich braucht wobei die hidden section die wir mods ham ja genug wäre in meinen augen
beim blog hier tu ich mir schwer wobei ich erschreckenderweise feststellte man findet es mit google wenn man nach rosalie trüffel und traurig sucht XD

einen teil der sachen hier möchte ich ihm zeigen
weil es so ich ist
und ich glaube "so ich" taugt ihm ja schon ;)
aber dann andererseits...?

mitm sport hab ich noch nich so angefangen um das thema zu wechseln weil mein egsundheit einfach derbe den bach runter ist schon viel zu lange
die adnexitis is nämlich ne enteritis mit geschwollenen lmphknoten im gesmten bauchraum

einen krankenhausaufenthalt später weiß ich das jetzt
seufz

was ich sagen wollte?
ich lieb mich
mene selbstverliebheit ist ja anlass zum bloggen überhaupt
und wieviel davon ist für andere?
für den, für den ich auch solche gefühle hab?
braucht er das denn?
meine swelbstverliebtheit lesen?
und natürlich my struggling with myself and with things in my life?

live safe lifesaver random quote of the day
und die kochprofis sind raus
äh ich meine ich
bis bald

Link | Leave a comment {2} | Share


wäääää

Jan. 21st, 2009 | 12:11 am

weißte, da lieg ich immer im bett und mir fallen die dollsten geschichten ein
aber natürlich bin ich müde und der rechner is aus
also denk ich mir so insgeheim: schreib es doch einfach morgen auf!
aber am nächsten tag hab ichs natürlich komplett vergessen.
das ist so ähnlich wie mit den guten vorsätzen. ob an neujahr oder wann auch immer.
alles pillepalle zwei wochen später (spätestens)
aber immerhin hab ich momentan das gefühl das jahr geht voran und ich habe vieles worauf ich mich totalst freuen kann!
sandra kommt wieder und binchen auch.

ich möchte jetzt noch garnicht soviel von "IHM" reden
ich hab das gefühl das soll einfach wenns soweit ist für sich sprechen.
ich (beginne auch diese zeile mit ich) will keine kompromisse mehr.
aber ich hab an mir zu arbeiten.
kein verstecken mehr hinter irgendwas oder irgendwem!
jaaaaa (klingt ganz foll doll nach gutem vorsatz *würg*)

morgen kommt matze (mein autochen) in die werkstatt und dann bin ich autolos zuhause und werd mal schaun ob küche streichen ne gute idee ist oder ob eher ausmisten dran ist.
hab grad so nen dekoflash.
wenn ich €€€€€€€€ hätte wäre ich noch schnell zu allmighty IKEA gedüst.
ich glaube frauen meiner generation verehren ikea tatsächlich wie eine art gott (göttin? is das nu weiblich oder nich oder wie hae??!).
hihi
aber konsum ist eben so ein kleiner freudeschub meistens
und ikea, h&m und noch ein zwei andere firmen garantieren kurzes gekauftes glück!
besser als ins puff  gehen für n mann (allerdings is der kick beim shoppen auf ner nichsexuellen ebene).
und n schlechtes gewissen muss frau auch nich haben. oder die angst sich was einzufangen. olol ausserdem is selbst die hässlichste ikea kollektion hübscher als die durchschnittsnutte. muhahahahahah
wir hams echt besser.
sind wir unzufrieden gehen wir schuhe kaufen, möbel, deko, klamotten, blabla
das ersetzt so einiges ohne bitteren geschmack zu hinterlassen (ausser man strapaziert den dispo oder eben die kreditkarte)
muhahaha
wir hams aber auch einfach!
weil ne normale frau NIE für sex bezahlen müsste, da muss man schon aussehen wie ausgeschissen um nich n boytoy zu finden wenns ma sein muss.
aber das is eh quatsch.
die meisten kerle die ich in meinem leben kennengelernt hab tun immer einen auf "sex und gefühle kann ich trennen" und dann können sie es doch nich weil sie sich genauso nach dem komplettpaket sehnen wie die weibchen. ja ich kann übrigens trennen.
und ja ich will momentan aber das volle programm.
sehen, anprobieren, passt, toll finden, kaufen, vorwäsche, waschen, spülen, schleudern, trocknen, stärken, bügeln und sogar noch falten und im schrank verstauen, anziehen, ausziehen und wieder vorwäsche, waschen etc. blabla! ein echtes lieblingsteil. das nich aus der mode kommt und qualitativ so hochwertig is dass man lange freude dran hat ;)
ha!

ja we'll see...
man weiß es nich

jetzt hab ich aber doch wieder nur über mein grooooosses thema geredet.
aah ich brauche übrigens kippen und weil ich keine hab und zu faul bin welche zu holen leg ich mich jetzt pennen
zumal ich früh raus muss da ich ja meine karre zur werkstatt bringen muss.

also liebe fans, freunde und kritiker!
man liest sich

Link | Leave a comment | Share


was gibts zu sagen

Jan. 14th, 2009 | 10:41 pm

rosarote wolken regenbögen all das...
heute hab ich gaaaanz viel geld ausgegeben hihi
für mat und für mich
mehr für mich natürlich aber kleine geschenke um sie mat zu schicken

und ja hey es war extrem schön ihn zu sehen...
wir waren so schüchtern dass wir es nur zu einem abschiedskuss geschafft haben
das war dann allerdings um so schöner
naja aktuell hab ich grad n problem mit meinem skype und icq aber ich arbeite daraaaannnn
lol omfg jetzt benutz ich das orginal icq muhahaha
oldschool
oh man irgendwie söööltsam

also mat hat morgen bday und ich besuch ihn im februar wieder und und und
lol ich bin verliebt wie n teenager
ich glaube er auch...
naja ich hoffs ma schwer

k ich glaub viel schreiben kann cih grad garnicht
bis baaaald

Link | Leave a comment | Share


allrighty then

Dec. 29th, 2008 | 06:59 pm

das jahr neigt sich steil dem ende
aber das kümmert mich kaum, da ich ja auf den 10.1 warte und schon so fucking aufgeregt bin dass ich im quadrat hopsen könnte
omfg!
ich lese blöde horoskope und reg mich danach drüber auf dass ichs gelesen hab
weil ich tatsächlich dann sobald was drinsteht was mir nicht passt in völlige panik verfalle
wie lächerlich!
was hat ma jemand gesagt: aberglaube bringt unglück! olol
naja whatever, ich fange hartes sportprogramm an dieses jahr noch bzw. hab heute schon ein wenig losgelegt und erhoffe mir wieder in so krasse schiene reinzukommen wie vor zwei jahren, als ich echt jeden tag mindestens ne stunde sportiv abgerackert hab und richtig süchtig war

is aber auch ne feine sache so hinterher ne art runners high (auch bei anderem sport, keine ahnung ob das dann auch so heisst) und abends tun dir muskeln weh von denen du nichma ahntest dass du sie hast!
hurra klingt gut!
meine derzeitigen probleme bezüglich der erscheinung lassen sich damit allerdings leider nicht alle lösen aber ich glaube auch das andere werde ich mich disziplin lösen können
eben auf der monetären ebene sozusagen

jetzt friere ich gerade und mach mir wettersorgen, da ich ja ins tiefe bayern muss mitm autochen und schiss hab vor schneeeischaosdreckskram
muss ihn ma fragen wie die wetterlage so aussieht und hoffen dass es bitte bitte am reisetag und am abreisetag gut ist und ich heil rumkomm

diese woche ist beauty in jeder hinsicht angesagt
morgen nägel machen lassen und frisörtermin ausmachen und eben harte sportschiene
geht mir hauptsächlich drum mich selber wohl zu fühlen und auch von dem leider nicht selbst lösbaren problem abzulenken
goddammit hab ich da aber ein pech auch wieder

ich muss zudem zum hausarzt, zum hautarzt, zum tierarzt etc. aber das mach ich im januar wegen neuem quartal und so
is ja eh schon so gut wie januar
von daher...
boah so, jetzt bin eigentlich schon platt obwohls erst 19 uhr is!
ich kuschel mich vor die glotze und lese, male nähe oder guck eben wirklich fern

also jungs und mädels
haut rein und kommt mir heil ins neue jahr
(um mir dann di edaumen zu drücken für meinen ganz speziellen bayern ausflug)
hihihi
ich egoist

Link | Leave a comment | Share